Zuerst muss sich jeder Züchter die Frage stellen: Weshalb möchte ich züchten und kann ich mit meinem  Hund den Standard der Rasse halten oder gar verbessern?

Hand aufs Herz: wer hat nicht zuhause den schönsten, liebenswertesten, tollsten Hund? Und wer wäre nicht stolz darauf, kleine, putzige, süße Welpen von ihm aufwachsen zu sehen?

Chartley Fortune's FameIch habe mich entschieden mit Anton zu züchten, da er in hohem Maße dem gewünschten Rassestandard entspricht. Seine Gesundheitswerte sind überdurchnittlich gut (HD A1/A1, ED frei/frei, Augen frei, keine Allergien, …). Sein Wesen ist geprägt von Ausgeglichenheit, Härte, guten jagdlichen Anlagen, Menschenfreundlichkeit und hohe Lernbereitschaft. Zu alledem kann Anton noch mit einem vorzüglichen Formwert auftrumpfen. Immer wieder wurde er auf Ausstellungen mit den vorderen Platzierungen belohnt und wird auch in Zukunft seine Show-Schönheit unter Beweis stellen können.

Dies alles sind für mich Voraussetzungen, um mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit den Rassestandard des Golden Retriever zu halten oder gar zu verbessern.


Mein Ziel ist es, zur Zucht wesensfester und gesunder Golden beizutragen, die vor allem als Familienhunde geeignet sind, viel Showpotenzial aufweisen, gepaart mit netten Ambitionen zur Arbeit.

Ich erhielt am 14.10.2010 die Zuchtzulassung für Anton siehe auch in der DRC-Deckrüdenliste

Ich bin Mitglied im:

logo1 logo2 logo3 logo4 logo5 logo6

Wer ist online?

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Besucher

HeuteHeute195
GesternGestern432
Diese WocheDiese Woche1206
Dieser MonatDieser Monat2393
InsgesamtInsgesamt833063

Ihre Suche

Web RSS Feed Metro iconfacebook icon